Der BUND Kreisverband Hochtaunuskreis hat uns für die Kommunalwahl gesamt 11 Fragen  rund um die Themen Natur und Umweltschutz sowie zum Thema Energiewende gestellt.

Zum Thema Verkehrswende im Hochtaunuskreis finden Sie nachfolgend die Fragen sowie unsere Antworten. Weitere Themen und Fragestellungen können Sie in den nächsten Tagen auf unserem Blog finden.

  1. Mit welchen Maßnahmen kann aus Ihrer Sicht die Verkehrswende im Hochtaunuskreis erreicht werden? Welche Maßnahmen wollen Sie davon in den
    kommenden fünf Jahren umsetzen?

zu 1.: Wir setzen uns seit jeher für einen Ausbau des ÖPNV, gerade im ländlichen Raum ein. Ferner muss – sowohl durch den Internet- und Mobilfunkausbau – die Attraktivität der Gewerbebetriebe in diesen Räumen gesteigert werden, damit die unzähligen Autofahrten in die Metropolen reduziert werden. Statt immer nur mit dem Bau neuer Straßen zu reagieren, sollte an der Quelle geforscht werden. Auch wird die Initiative des Bundes zur Förderung der Home-Offices begrüßt. Wir hoffen, mit dem von den FREIEN WÄHLER unterstützten Ausbau der Taunus-Bahn, wie auch eines Projektes zum Bau einer Seilbahn zur Verkehrsentlastung beitragen zu können.

zurück