Der BUND Kreisverband Hochtaunuskreis hat uns für die Kommunalwahl gesamt 11 Fragen  rund um die Themen Natur und Umweltschutz sowie zum Thema Energiewende gestellt.

Zum Thema Klimaschutz finden Sie nachfolgend die Fragen sowie unsere Antworten. Weitere Themen und Fragestellungen können Sie in den nächsten Tagen auf unserem Blog finden.

  1. Sind Sie bereit, alle Entscheidungen des Kreises unter einen Klimavorbehalt
    (keine Erhöhung der Freisetzung von klimarelevanten Emissionen) zu stellen?
    Würden Sie den Klimanotstand ausrufen?

Dies generell zu bejahen, ginge an der Realität vorbei. Es wird immer Entscheidungen geben, bei denen eine Fülle von begründeten Belangen sachgerecht abzuwägen sein werden. Natürlich sollten wir zur Begrenzung von klimarelevanten Entscheidungen an einem Strang ziehen. Wir achten darauf, dass unsere neuen Schulen nach den neuesten Energiestandards gebaut werden. Dennoch möchten wir hier und jetzt durch einen generellen Klimavorbehalt eine sachgerechte Einzelfallabwägung nicht blockieren.

zurück